Datenschutzhinweis

Verantwortlicher

Die swissFineLine AG ist Betreiber dieser Website und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten, welche wir vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandeln.

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu hinterlassen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die bei Ihrem Besuch auf unserer Website auf der Festplatte Ihres Computers dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Diese Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Computers noch enthalten sie Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Cookies auf unserer Website können Sie in Ihrem Browser jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen unserer Website zur Verfügung.

Google AdWords

Wir nutzen auf unserer Website das Online-Webprogramm «Google AdWords», einen Dienst der Google Inc. mit Sitz in den USA, und die in diesem Programm enthaltene Möglichkeit zum Conversion-Tracking. Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, legt Google AdWords ein Conversion-Cookie in Ihrem Browser ab, der es uns ermöglicht, Statistiken über die Nutzung unserer Website zu erstellen. Dieses Conversion-Cookie verliert nach spätestens 90 Tagen seine Gültigkeit und wird nicht zu einer Identifikation des Nutzers herangezogen.

Weitere Informationen zum Conversion-Tracking, insbesondere auch wie Sie die Erfassung der Daten durch den von Google gesetzten Cookie verhindern können, finden Sie unter folgendem Link: http://services.google.com/sitestats/de.html

Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Website «Google Analytics», einen Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in den USA. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden an Server von Google übertragen und dort gespeichert. Aufgrund dieser gespeicherten Daten können keine Rückschlüsse auf Ihre Person gemacht werden. Gegebenenfalls werden diese Informationen an Dritte übertragen, wenn diese die Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Unter keinen Umständen wird die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Zusätzlich nutzen wir Remarketing-Listen von Google Analytics. Mit Remarketing-Listen können Besucher unserer Website durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google-Partnernetzwerks und des Google-Suchnetzwerks erneut angesprochen werden. Die Einblendung der Werbung erfolgt ebenfalls durch Cookies.

Weiter werden durch die erhobenen Daten unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt. Diese dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten des Trägers zusammengeführt.

Sie können mit Hilfe eines Browser-Add-ons allgemein Google Analytics deaktivieren. Weiter Angaben zum Datenschutz bei Google finden Sie unter folgendem Link: https://www.google.com/intl/de_DE/analytics/learn/privacy.html

Kontaktformular

Wenn sie per Formular auf der Website oder per Aktivieren Sie JavaScipt, um diesen Inhalt zu sehen. mit uns Kontakt aufnehmen, werden ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert. Die swissFineLine AG verwendet diese Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und der Kontaktaufnahme. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über firmen- und produktbezogene Aktualitäten und Neuheiten, sowie Messen und Events. Der Versand der Newsletter erfolgt über den Dienstanbieter MailChimp Inc. Gespeichert wird Ihre E-Mail-Adresse. Die Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Zu statistischen Zwecken führen wir anonymisiertes Link-Tracking durch. Ein Rückschluss auf einzelne Empfänger ist nicht möglich. Die Einwilligung können Sie jederzeit mit dem entsprechenden Link im Newsletter widerrufen.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden folgende Daten gespeichert, die ihr Browser an uns übermittelt:  die Namen der von Ihnen aufgerufenen Seiten, des von Ihnen verwendeten Browsers und Ihres Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen herunter geladener Dateien und ihre IP-Adresse.

Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Diese Daten werden getrennt von anderen personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert. Rückschlüsse auf einzelne Person werden nicht gezogen.

Kontakt

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte: swissFineLine AG, Gerbestrasse 15, CH-3550 Langnau i. E., Tel: +41 34 409 50 50, E-Mail: Aktivieren Sie JavaScipt, um diesen Inhalt zu sehen..