Vielfältige Systemausführungen

swissFineLine holt mit der passenden Systemausführung das Optimum heraus. Für uns selbstverständlich.

Ecköffnung

swissFineLine kann als Ecköffnung (Innen- und Aussenecke) ohne störenden Pfosten maximal geöffnet werden. Die Eckschiebefenster werden manuell oder automatisch per Knopfdruck bedient.

Eckausbildungen als Festverglasung werden in eleganter Ganzglasoptik ausgeführt. Der Raum erhält zusätzliche Weite und Grosszügigkeit.

Nischenlösung

Die Nischenlösung erlaubt das Parkieren von ein aber auch mehreren Schiebeflügel in eine Mauertasche. Dadurch werden die Schiebeelemente in geöffnetem Modus unsichtbar in eine Nische versteckt.