swissFineLine Even

Barrierefreiheit neu definiert. Die Hubsenk-Funktion ermöglicht einen flächenbündigen Bodenübergang. 

Das Verschmelzen von Innen und Aussen, ein Wohngefühl nahe an der Natur vermitteln die grossflächigen Schiebefenster bereits. Mit der Hubsenk-Funktion wird die Barrierefreiheit noch verstärkt, in dem die Rollenbahn in der Vertiefung der Schwelle präzise angehoben wird. 

Dadurch ist die Schwelle in geöffnetem Zustand vollkommen flächenbündig und erlaubt einen fliessenden, ebenen Übergang zwischen dem Innen- und Aussenbereich. Mit diesem Mechanismus gelingt swissFineLine die ideale Verknüpfung von Ästhetik und Barrierefreiheit. 

Die Schwelle in gesenktem Zustand währenddessen der Flügel geöffnet wird.

Die Schwelle wird angehoben, sobald der Flügel offen steht. 

swissFineLine Even in Kombination mit dem direkten Bodenanschluss swissFineLine Flow. 

Für schwellenfreie, bodenebene Übergange ohne jegliche Vertiefung.

keyboard_backspace

Persönliche Beratung

Per Videoanruf oder in der Ausstellung.

Termin vereinbarenchevron_right


Rückrufservice


Kontakt

+41 (0)34 409 50 50
Aktivieren Sie JavaScipt, um diesen Inhalt zu sehen.

keyboard_backspace

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir informieren Sie über Systemneuheiten, aktuelle Objekte, Events und mehr. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Jetzt anmeldenchevron_right


swissFineLine Showroom

Tauchen Sie ein in die Welt transparenten Bauens und lassen Sie sich von der rahmenlosen Verglasung begeistern. 

Besuchen Sie unschevron_right


Chancenlos von aussen

Keine Chance für Einbrecher. swissFineLine erreicht höchste Sicherheitsklasse RC4. Erfahren Sie mehr über das sicherste Schiebefenster.

Mehr erfahrenchevron_right